Ab 8:00 Uhr können Fahrräder, Fahrradanhänger und Kinderräder mit eigenem Schloss an einer ausgewiesenen überdachten Fläche  angeschlossen werden. Es sind vor Ort Schilder vorbereitet, in die man die bevorzugte Kontaktaufnahme (Whatsapp, Telefon, E-Mail o.a.) und -Daten einträgt. Der Verkäufer und der Käufer einigen sich selbst, sowohl über den Preis (wenn VHB angegeben) als auch über die Übergabe des guten Stückes. Außerdem kann jeder bei Interesse am Bike selbst Kontaktdaten hinten auf dem Schild am Bike hinterlassen. Die Fachschaft ist von um 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr vor Ort. Passt auf Schilder und Bikes auf, hat einen Stift parat und legt Hintergrundmusik auf. Die Bikes bleiben dann im Anschluss einfach dort stehen, sind allerdings nicht weiter beaufsichtigt. Die Schilder der Bikes nehmen wir um 17:00 Uhr ab und schicken sie an den angegebenen Kontakt.

Menü